Kim Dörscher

Ich bin 46 Jahre alt und nun seit 22 Jahren beim Rettungsdienst Ammerland beschäftigt.

Im Jahre 2015 hat sich dann für viele eine Veränderung ergeben, als der „Notfallsanitäter“ auch im Ammerland Einzug gehalten hat. Seit dem hat sich viel verändert und das ist auch gut so.

Nichts ist schlimmer, als Stillstand oder festgefahrene Strukturen. Ich habe mich deshalb entschieden aktiv am innovativen Prozess teilzunehmen und nach vorne zu schauen.

Ich hoffe auf ein gutes MITEINANDER!!!

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung